Grundbau

Norddeutsche Küstenländer haben es vor allem mit einem Problem zu tun: Wasser. Seinen Kräften auf die Spur zu kommen und sie zu beherrschen, war und ist eines unserer Spezialgebiete.

Spezialtiefbau, Kaianlagen und Hochwasserschutz gehören dann auch zu den häufigsten Aufgabenstellungen an unser Ingenieurbüro im Bereich Grundbau.

Beispiel: Hamburger Köhlbrandbrücke
Die Köhlbrandbrücke ist ein weithin sichtbares Wahrzeichen der Hansestadt Hamburg. Ihre Pfeiler sind auf eine Vielzahl von Pfählen gegründet. Unter der Brücke herrscht reger Schiffsverkehr, während über die Brücke jeden Tag Tausende von Fahrzeugen rollen. Hier gilt es, höchste Sicherheitsanforderungen zu erfüllen.

Schutz gegen Schiffsstoß
Nach dem Abbaggern einer Böschung musste der abgebildete Pfeiler gegen Schiffsanprall gesichert werden. Ein doppelter Stahlbetonring – das Foto zeigt nur den oberen – soll im Havariefall die kinetische Energie aufnehmen und verhindern, dass der Brückenpfeiler beschädigt wird.